- Wagner D.V.W -

- Wagner D.V.W -

DVW

Auch wenn das Osterzgebirge rund um das Spielzeugdorf Seiffen als das klassische Zentrum der erzgebirgischen Volkskunst gilt, gibt es auch anderenorts Manufakturen und Handwerksbetriebe, die ihr Gewerbe mit der gleichen Leidenschaft und Sorgfalt betreiben.

Das gilt für die Drechslerei Volkmar Wagner (D.V.W.), deren Betrieb sich in Hainichen, zwischen Dresden und Chemnitz befindet. Hier, auf der Pappelallee 7 im Ortsteil Riechberg, gründete Volkmar Wagner 1996 seine Drechslerei.

Voller Leidenschaft für die Holzkunst des Erzgebirges und inspiriert von ihrer jahrhundertealten Tradition, begann er, eigene Figuren zu entwerfen. Sein erstes Produkt waren lustige Schneemänner aus Ahornholz, die sofort viele Anhänger und Sammler gefunden haben.
Durch diesen Erfolg ermutigt, erweiterte er nach und nach seine Produktpalette durch die klassischen Formen wie Pyramiden und Lichterbögen, war aber gleichzeitig immer bestrebt, neue, originelle Kreationen zu entwerfen und auf den Markt zu bringen.

Mittlerweile bietet die Firma Drechsler sogar selbst gefertigte Kinderbücher und DVD´s mit dem Titel "Geschichten aus dem Schneemannland" zum Verkauf an.